Startseite der Bücherei KÖB-Neufra


Neu bei uns:

Lesestart 1-2-3-Taschen für Dreijährige Kinder - kostenlos!


„Lesestart 1  – 2 – 3“ gibt Eltern Anregungen und Tipps. Das Programm wird von der Stiftung Lesen durchgeführt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.


Das Lesestart-Set 3 für Familien mit dreijährigen Kindern ist in einer Stofftasche mit blauem Henkel enthalten.

Das Set besteht aus:

  • einem altersgerechten Bilderbuch für dreijährige Kinder
  • einer Informations-Broschüre für Eltern mit Vorlesetipps für den Familienalltag.
  • Die Informationsbroschüre für Eltern ist in den fünf Sprachen Deutsch, Türkisch, Rumänisch, Englisch und Arabisch gedruckt. Online gibt es die Elternbroschüre in vielen weiteren Sprachen und in Leichter Sprache zum kostenlosen Download.

Ausgabe der Taschen solange Vorrat reicht.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie auch gerne zur Auswahl von Bilder- und Vorlesebüchern und geben Tipps zum Vorlesen.



Bitte beachten:

Ab sofort kann die KÖB-Neufra wieder ohne 3G-Nachweis besucht werden.

Wir appellieren an die Eigenverantwortung unserer Besucherinnen und Besucher und empfehlen bis auf Weiteres das freiwillige Tragen einer medizinischen Maske. 

Hier finden Sie Informationen zur aktuell gültigen baden-württembergischen Corona-Verordnung.

 

Geltende Regelungen im Landkreis Biberach bitte hier (Kreisgesundheitsamt Biberach) nachlesen.

 

2G-Plakat mit Foto Person die geimpft wird und Grafik Mann kämpft gegen Virus



Empfehlung aus unserem Medienangebot:

Besuchen Sie unseren Online-Katalog.




Unsere Anschrift:

Katholische öffentliche Bücherei (KÖB)

St. Petrus und Paulus

Schlossberg 13

88499 Riedlingen-Neufra

 

Telefon: 07371 9653370

Fax: 07371 9653371

E-Mail: koeb-neufra@gmx.de

Homepage: www.koeb-neufra.com

Online-Katalog: www.bibkat.de/koeb-neufra 

Unsere Öffnungszeiten.

Ab sofort kann die KÖB-Neufra wieder ohne 3G-Nachweis besucht werden.

Wir appellieren an die Eigenverantwortung unserer Besucherinnen und Besucher und empfehlen bis auf Weiteres das freiwillige Tragen einer medizinischen Maske. 

Hier finden Sie Informationen zur aktuell gültigen baden-württembergischen Corona-Verordnung.

Geltende Regelungen im Landkreis Biberach bitte hier (Kreisgesundheitsamt Biberach) oder hier (Gesundheitsamt BW) nachlesen.